Auf dieser Seite sind Beschreibungen, Anleitungen, Downloads zu finden, die im Zusammenhang mit der Realisierung unseres Remote-Zugriffs stehen.

Softether VPN

Für die Realisierung eines Remote Zugriffs über das Internet wird eine sichere, idealerweise verschlüsselte, Verbindung benötigt. Hierfür wird üblicherweise ein so genanntes VPN (Virtual Private Network) aufgebaut.

Es gibt eine Vielzahl von VPN Lösungen, die entweder separat, auf einem ständig laufendem Rechner installiert werden müssen oder bereits Bestandteil eines Routers sein können.

Wir haben uns in unserem Fall für die VPN Software „Softether“ entschieden, die wir auf einem kleinen Raspberri Pi installiert haben.

Folgende Gründe sprachen für Softether:

  • Es wird der für den Zugriff auf FlexRadio notwendige „Bridging“ unterstützt.
  • Relativ einfach zu installieren und gut dokumentiert
  • Keine Software für den Zugriff aufs VPN notwendig
  • Moderne Architektur und Unterstützung neuster Protokolle (auch für iOS und Windows)
  • Ständige Aktualisierung und Weiterentwicklung